Raum Reiningen

 Trauung im Bürgermeisterzimmer

Das Trauzimmer im "Raum für Gemeinde" in Dielingen bietet allen Heiratswilligen einen wunderschönen Rahmen für die Standesamtliche Hochzeit. Die Idee dazu entstand aus dem Fehlen eines gemeindlichen Trauzimmers nach der Schließung des Standesamtes in Dielingen.

Bei der Einrichtung des Trauzimmers wurde auf den Stil des alten Bürgermeisterzimmers geachtet, in dem früher die Trauungen stattfanden. 

Der Trautisch ist der originale Trautisch aus dem Standesamt des alten Amtes "Dielingen-Wehdem" (1843-1972), an dem sich schon viele Paare - vielleicht Ihre Eltern oder sogar Großeltern - das Ja-Wort gaben. Bis 2004 stand der Tisch im Standesamt der Gemeinde Stemwede. Damals kam der Tisch in Privatbesitz und ist heute, nach aufwändiger Suche, im "Raum für Gemeinde" das Herz des Trauzimmers. Ein dazu passender Bücherschrank und Bestuhlung machen in moderner Atmosphäre das Trauzimmer des Bürgermeisters zu einem würdevollen Rahmen für den großen Moment.  

Neben dem Brautpaar und dem Standesbeamten finden auf Wunsch 30 Gäste Platz. 

Wünschen Sie sich eine Trauung im Gemeindehaus-Dielingen? 

Unter der Telefonnummer 05745-78899150 (Standesamt Herr Gräber) oder 05745-78899150 (Frau Denker) ist die Anmeldung und die Terminabsprache mit dem Standesamt der Gemeinde Stemwede möglich. Ansprechpartnerin für Wünsche und nähere Einzelheiten der Gestaltung der standesamtlichen Trauung im Raum für Gemeinde, z.B. Sektempfang, evtl. weitere Bewirtungswünsche ist

Frau Angela Rott (mobil: 0151 52230897). 

Dieses Trauzimmer könnte schon für 120€ das Ambiente für den schönsten Tag ihres Lebens sein. 




Wenn sie Interesse an einer Buchung des Trauzimmers haben,

laden sie das nebenstehende Dokument herunter, füllen sie es aus und bringen sie es zur Besprechung mit.

Download
Diese Vereinbarung bitte laden, ausdrucken und unterschrieben zum Termin mitbringen.
Vereinbarung_Brautleute.pdf
Adobe Acrobat Dokument 112.7 KB